Ihre Bewerbung bei uns.

So vielfältig wie Sie kann auch Ihre Bewerbung aussehen.

Finden Sie den passenden Job auf unserer Website. Bewerben Sie sich einfach, bequem und schnell: mit unserem Onlineformular.

Chance finden.

Wenn Sie sich lieber persönlich bewerben und vorsprechen möchten, schauen Sie doch direkt bei uns vorbei. Geben Sie Ihre Bewerbung einfach bei uns in der Raststätte persönlich ab. Oder Sie rufen uns an. Eine Übersicht über die Raststätten und die dazugehörigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung in jedem Fall. Ganz gleich, ob Sie persönlich oder online mit uns Kontakt aufnehmen.

Bewerbungstipps

Was macht einen Bewerber für uns interessant? Was ist uns wichtig? Schauen Sie in unsere folgenden Tipps.

Ihr Anschreiben.

Es sollte Ihre Persönlichkeit und Ihr Interesse zum Ausdruck bringen. Schreiben Sie uns, weshalb Sie genau diesen Job bei uns anstreben und wo Ihre Stärken liegen. Die Länge Ihres Anschreibens ist nicht maßgeblich. Zeigen Sie uns Ihre Argumente und überzeugen Sie uns.

Ihr Lebenslauf.

Er gibt uns einen Überblick über das, was Sie bisher gemacht haben. Er muss nicht kunstvoll gestaltet sein, jedoch unbedingt vollständig – sollte also keine Lücken aufweisen. Ihr Lebenslauf vermittelt uns einen ersten Eindruck von Ihrem Werdegang und damit auch von Ihrer Person.

Ihr Vorstellungsgespräch.

Ihr Vorstellungsgespräch ist die Chance, mehr über uns als Arbeitgeber zu erfahren. Gleichzeitig bekommen wir die Gelegenheit, Sie persönlich kennen zu lernen. Hier können Sie – sofern Sie wollen – auch gleich Ihre Kompetenzen direkt im Betrieb unter Beweis stellen. Wie das geht? Fragen Sie einfach direkt in Ihrem Vorstellungsgespräch oder persönlich in der Raststätte nach.

Häufig gestellte Fragen.

Ist ein Quereinstieg möglich?

Sie müssen keine maßgeschneiderte Ausbildung haben, um bei uns im Team erfolgreich durchzustarten. Für uns ist vorrangig, dass Sie sich für einen serviceorientierten Job begeistern und Spaß am Umgang mit Gästen mitbringen.

Den passenden Job finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

In welchen Bereichen kann ich arbeiten?

Tankstelle

Neben dem Verkauf von Kraftstoffen stehen Sie unseren Gästen gerne auch beratend zur Seite. So informieren Sie über Reiseutensilien wie Warnwesten, Vignetten oder Kfz-Zubehör. Gleichzeitig verkaufen Sie auch Snacks, Getränke, Süßwaren, Zeitungen und kleine Souvenirs. Sie arbeiten hier also im klassischen Verkauf, achten auf die Vollständigkeit der Warenbestände und sind stets ein freundlicher Ansprechpartner für Reisende.

Espressobar

In unseren Raststätten befinden sich exklusive Kaffeebars – z.B. von Segafredo, Lavazza oder Coffee Fellows – mit einem Barista-Angebot. Hier sorgen Sie mit der Zubereitung leckerer Snacks und vielfältiger Kaffeespezialitäten für den entspannten Genuss unserer Gäste. Sie kümmern sich um Sauberkeit und Ordnung und mit Ihrem sympathischen Wesen und den gekonnten Kaffeekreationen verwöhnen Sie unsere Gäste.

Gastronomie

Egal ob bei Tabilo, Gusticus oder EssBar: In unseren gastronomischen Betrieben widmen Sie sich der Zubereitung von Speisen nach unseren vorgegebenen Rezepturen und sorgen für eine ansprechende Präsentation. Sie haben stets ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Gäste und tragen gleichzeitig Verantwortung für den reibungslosen Ablauf. So sorgen Sie selbstverständlich auch für eine korrekte Lagerhaltung – von der Anlieferung bis zur Verarbeitung.

Wie sehen eigentlich die Arbeitszeiten aus?

Unsere Rastanlagen sind in der Regel rund um die Uhr das ganze Jahr hindurch geöffnet. Entsprechend vielfältig sind die möglichen Einsatzzeiten. Erfahren Sie mehr dazu in Ihrem persönlichen Gespräch am Standort.

Welche Bescheinigungen benötige ich für die Aufnahme der Tätigkeiten?

Der Nachweis einer „Belehrung nach Infektionsschutzgesetz“ ist für den Start der Tätigkeit in gastronomischen Bereichen ein Muss.
Schließlich ist Top-Qualität im Lebensmittelbereich für uns sehr wichtig. Sie können die Erstbelehrung bei jedem lokalen Gesundheitsamt nach einer kurzen Unterweisung erlangen und für die notwendige regelmäßige Nachschulung haben wir in unserer E-Akademie für Mitarbeiter ein E-Learning. 

Gibt es Trainings- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten?

Weiterentwicklung ist uns wichtig. Mehr Einzelheiten zu konkreten Weiterbildungs- und Trainingsmöglichkeiten erfahren Sie an Ihrem Standort.

Welche leitenden Positionen gibt es?

Abhängig vom Standort gibt es unterschiedliche Führungspositionen. Fragen Sie bei Ihrer Raststätte konkret nach.

Eine Übersicht der Raststätten und Tankstellen und den richtigen Ansprechpartner finden Sie im Standort-Verzeichnis.

Von wem werde ich beschäftigt?

Unsere Standorte werden von selbständigen Pächtern bzw. Franchisepartnern betrieben, die jeweils eigene Arbeitgeber sind. Die Kontaktdaten zu unseren Standorten finden Sie in unserem Standort-Verzeichnis unter Kontakt. Dort ist dann auch Ihr direkter Arbeitgeber verzeichnet.

Ab welchem Alter kann ich mich bewerben?

Da wir im Schichtdienst arbeiten und Sie zu flexiblen Zeiten eingesetzt werden können, sollten Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Es können Ausnahmen bestehen, wenn Sie sich für eine Ausbildungsstelle direkt an unseren Standorten bewerben. Die passende Ausbildung finden Sie hier.

Werden Nebenjobs angeboten?

Sie sind uns natürlich auch willkommen, wenn Sie sich für einen Minijob als Aushilfe interessieren. Achten Sie einfach auf unsere aktuellen Stellenanzeigen unter Jobsuche oder bewerben Sie sich proaktiv bei uns. Dafür wenden Sie sich am besten direkt und persönlich an den Ansprechpartner Ihres Wunschstandortes. Den richtigen Ansprechpartner finden Sie im Standort-Verzeichnis.

Kann ich auch am Wochenende oder im Schichtdienst arbeiten?

Da wir rund um die Uhr ganzjährig geöffnet sind, ist für Sie das Arbeiten am Wochenende bzw. im Schichtdienst jederzeit möglich.